Diese Webseite verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der Besucher. Diese Analyse soll helfen, das Informationsangebot für die Benutzer besser zu gestalten. Die verwendeten Cookies beinhalten keine Viren oder sonstige Schadsoftware.
Alle Auswertungen in SC-Line Lohn können ohne größeren Aufwand ausgewertet werden. Neben den standardmäßigen Auswertungen wie Jahreslohnkonto, JBGN, L16 gibt es auch ein Betriebssummenblatt, eine Profit-Center-Auswertung, eine SV-Verprobung, mehrere Kostenrechnungsauswertungen und vieles mehr. Die Meldungen an die GKK (Anmeldung, Abmeldung, Änderungsmeldung, monatliche Beitragsnachweisung, JBGN) und an das Finanzamt (L16), können elektronisch durchgeführt werden. 

Selbstverständlich können die Auszahlungen auf diverse Arten durchgeführt werden: mittels elektronischer Überweisung (die direkt in ein Telebanking-Programm übernommen werden kann), mittels Scheck oder gar als Barzahlung. Für alle diese Methoden gibt die entsprechende Unterstützung. Die in SC-Line Lohn erzeugten Daten können automatisch in SC-Line Fibu und SC-Line Kore übernommen werden. Für die Anbindung an andere Programme gibt es entsprechende Schnittstellen (Arbeitnehmer-Stammdaten, Erfassungszeilen (Lohnarten), Buchungen (Finanzbuchhaltung/Kostenrechnung). 

Dass der Abrechnungsbeleg frei definierbar ist und wahlweise auf Blankopapier, auf Abrechnungsbelegen oder Abrechnungskuverts gedruckt werden kann, versteht sich von selbst. 
Top