Diese Webseite verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der Besucher. Diese Analyse soll helfen, das Informationsangebot für die Benutzer besser zu gestalten. Die verwendeten Cookies beinhalten keine Viren oder sonstige Schadsoftware.

Je nach Einsatz stellen wir zwei Registrierkassenpakete zur Auswahl:

Das Registrierkassenpaket Standard stellt eine umfassende Unternehmenslösung mit Warenwirtschaft, Barverkauf und Kassabuch dar. Auch Schnittstellen zu anderen Systemen sind integriert. Bei Bedarf können weitere Module ergänzt werden. 

SC-Line Kassen-Softwarepaket Standard – EUR 690 Kaufpreis (Wartung 254 jährlich) 

Mit diesem Paket steht nicht nur die gesamte Abwicklung des Barverkaufs zur Verfügung, sondern auch die gesamte Abwicklung der Fakturierung samt Lagerverwaltung, das SC-Line Kassabuch und der Datenexport für die Buchhaltung. Im Detail besteht diese Softwarelösung aus folgenden Punkten: 

Basispaket von SC-Ware - Artikelverwaltung, 1 Lager/Filiale, Ein- und Verkaufsprotokolle, Lieferschein- und Fakturenerstellung, freie Definition beliebiger Versandpapiere mit integriertem Formulardesigner, Deckungsbeitragsrechnung, Brutto/Netto-Fakturierung, Inventur, Jahresübertrag, periodische Auswertung. Überleitung der Warebelege (Ausgangsrechnungen) in SC-Line Finanzbuchhaltung oder zu SteuerberaterPaketen. 3 Arbeitsplätze können gleichzeitig in SC-Ware arbeiten. 

Angebotserstellung in SC-Ware - mit Überleitung in Aufträge, Angebote für Interessenten, die als Kunden übernommen werden können, Auftragsbestätigung, Angebotsverfolgung. Auswertungen zu Angeboten und Aufträgen mit direkter Überleitung in MS-Excel. 

Barverkauf – mit Bonierung auf den Barverkaufskunden oder auf Kundenstammdaten. Es kann ein Bondrucker oder A4-Drucker angesprochen werden. Es können Barcodes mittels Scanner verwendet  werden. Barzugänge und Barabgänge werden verwaltet, Rabatte zu Positionen oder Bonrabatte können vergeben werden. Verwaltung von individuellen Preisen oder Rabattverwaltung pro Kunde oder Warengruppe ist möglich. Der Barverkauf kann in SC-Fibu oder SC-Kassabuch übergeben werden. 

Kassabuch-Grundprogramm - wiederkehrende Buchungen können in Buchungsvorlagen gespeichert werden, Konten- und Kostenstellenzuordnung zu den einzelnen Buchungen für Datenüberleitung in SC-Fibu und SC-Kore, quartalsweise/monatliche Steuerliste, Kostenstellenauswertung, Verwaltung von bis zu 30 Kassa- und/oder Bankbüchern, Überleitung der Kassabuch-Buchungen zu SC-Line Finanzbuchhaltung. 

SC-Line Kassen-Softwarepaket Lite – EUR 290 Kaufpreis (Wartung 74 jährlich) 

Dieses Paket ist eine kleine Registrierkassenlösung auf Softwarebasis. Es ermöglicht die Durchführung der Registrierkassenbewegungen wie auch die Erstellung einer Zielrechnung. Es können alle Barverkaufsfunktionen, wie Teilzahlung, verschiedene Zahlungsarten, Ausgleich von Zielrechnungen, Erstellung und Einlösung von Gutschriften, durchgeführt werden.  

Es können die nötigen Artikel-, Warengruppendaten angelegt werden, genauso wie die Erfassung von Kundenstammdaten, falls dies gewünscht ist. Der Tagesabschluss steht mit dem Zahlungsjournal oder der Verkaufsauswertung zur Verfügung. 

Der Belegdruck kann auf einem Bondrucker oder A4-Drucker erfolgen. Auf Wunsch kann auch ein Handscanner (genauso wie Kundendisplay und Kassenlade) angeschlossen werden. 
In dieser Version stehen keine Importe/Exporte zur Verfügung. 

Beide Pakete benötigten die Pervasive Datenbank – EUR 132 je Arbeitsplatz 

Top