Diese Webseite verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der Besucher. Diese Analyse soll helfen, das Informationsangebot für die Benutzer besser zu gestalten. Die verwendeten Cookies beinhalten keine Viren oder sonstige Schadsoftware.
Die UST-Verprobung haben wir in SC-Line so ausgeklügelt vorgenommen, dass Sie keine zeitraubenden Abstimm-Arbeiten mehr haben. Sie können nicht nur die Umsatzsteuer sondern auch den gesamten Vorsteuerbereich komfortabel überprüfen, sodass Ihnen kein Vorsteuerbetrag durch die Finger schlüpft. Die Verprobung zeigt jede Buchungszeile, die von den Vorschlagswerten bei den Sachkonten abweicht hervorgehoben an, sodass Sie die Abweichungen auf einen Blick erkennen; sei dies ein vom üblicherweise verwendeten Steuersatz abweichender Satz oder eine manuelle Korrektur des Steuerbetrages, u.v.a. 

SC-Line Fibu erstellt nicht nur die Umsatzsteuer-Voranmeldung sondern ermittelt für Sie auch die Kammerumlage auf Basis der gebuchten Steuerwerte und unter Heranziehung der definierten Prozentsätze. 

Der Ausdruck der monatlichen Zusammenfassenden Meldung wird mit dem Setzen diverser EU-Optionen vollkommen standardisiert. Diese Auswertung kann als XML Datei und als Formular erstellt werden. 

Das Journal zeigt Ihnen alle Buchungen, sortiert nach unterschiedlichen Kriterien wie z. B. Belegdatum, Belegnummer oder Eingabereihenfolge. Dieses Journal ist einerseits als (mehrere) korrigierbare Journale und andererseits als fixes Hauptjournal integriert. 

Die Finanzverwaltung von SC-Line hat ohne großen Aufwand den Überblick über sämtliche offenen Posten. Die automatisierten Arbeitsvorgänge bei der Verwaltung und Bearbeitung der offenen Posten machen den Prozess denkbar einfach. Die Außenstände können leicht systematisch und erfolgreich verfolgt werden. Das Mahnwesen kann automatisiert oder individuell ablaufen. Problemlos können sämtliche offene Posten eingesehen und über die weitere Vorgehensweise entschieden werden. Es kann direkt aus SC-Line Fibu der Kunde angerufen, angemailt oder gemahnt werden. Auch die Überprüfung des Zahlungseinganges ist ein selbstverständlicher Arbeitsschritt. 
Top